Mediathek | Staatsgeheimnis Bankenrettung - Film von Harald Schuhmann

Staatsgeheimnis Bankenrettung Wohin fließen eigentlich die ganzen Rettungsmilliarden?

Der ausgezeichnete Journalist Harald Schuhmann geht der Frage nach, wer eigentlich mit den Steuergeldern der zahlenden und bürgenden Staaten im Euroland gerettet wird. Denn bei den Menschen der “geretteten” Nationen kommt ja nicht ein Cent an. Im Gegenteil, durch die aufdoktrinierten Austeritätsmassnahmen veramen die Menschen in diesen Ländern zusehends.

Diese sehenswerte Dokumentation ist ein Highlight der heutigen Mainstreammedienlandschaft, in der investigativer Journalismus so gut wie nicht mehr zu finden ist. Für diejenigen, die den Sendetermin bei ARTE am 26.02.2013 verpasst haben, hier der Film in ganzer Länge.

Nur noch eines: man kann sich als kritischer Beobachter natürlich schon fragen, warum der Sendetermin in genau die Woche gelegt wurde, in der man auch die kriminellen Machenschaften auf dem Arbeitsmarkt in Deutschland am Beispiel von Amazon zu sehen bekam.

Time 53:56 | Deutsch | Quelle: YouTube



nach oben

Startseite | About | Kontakt | Sitemap | Disclaimer | Impressum


Trennlinie
Trennlinie
Wir brauchen eine Revolution